Mit Einladung günstiger
 


VPR VIP-TREFF:

Mit Einladung günstiger

Donnerstag, 24.11.2022

„Aller guten Dinge sind drei!“, freut sich VPR-Geschäftsführer Florian Gärtner (Foto) ganz besonders, dass 2023 ?`jetzt aber wirklich` der VIP-Treff des internationalen Verbands der Paketer in Bremen stattfinden kann, der pandemiebedingt zweimal verschoben werden musste.

Vom 2. - 4./5. Februar wird die Veranstaltung bei dem VPR-Mitglied Achat Hotel Bremen City stattfinden. Als zweites Hotel, z.B. für die Reisemesse, konnten man das Dorint City-Hotel Bremen gewinnen. Der VIP-Treff findet wiederum mit bewährten Programmpunkten wie der Reisemesse, aber auch neuen Bestandteilen wie dem Open Business Lunch am Anreisetag statt.

Weiterhin 50 Euro sparen

Der Frühbucherrabatt zum VPR VIP-Treff in Bremen brachte bereits über 50 Kundenanmeldungen – mehr als in den vergangenen Jahren jemals zu diesem Zeitpunkt (auch vor der Pandemie). Wer den Frühbuchertarif verpasst hat, aber trotzdem zum besten Preis den VIP-Treff besuchen möchte, kann auf eine Einladung durch „seinen“ Paketer hoffen. Vom Paketer eingeladene Reiseveranstalter können so weiterhin 50 Euro sparen.

Mehr Informationen und Anmeldung zum VPR VIP-Treff:
https://www.ichbinangemeldet.de



Weitere News von EuroBus:

Facebook:https://www.facebook/EuroBus/

Twitter: https://goo.gl/Hs3i54

Instagram: https://instagram/eurobus

 
weitere News lesen
>>
Tags
Bremen City Einladung Euro EuroBus Hotel Paketer Pandemie Preis Programmpunkten Reisemesse Reiseveranstalter Treff VIP VPR Vom