Temsa mit erstem E-Reisebus
 


EUROBUS LIVE VON DER IAA:

Temsa mit erstem E-Reisebus

Dienstag, 20.09.2022

(lop) Der erste elektrifizierte Reisebus für Europa kommt von Temsa und feiert bei dieser IAA seine Premiere. In den USA fährt der LD SB E (Foto) bereits und befördert seit diesem Jahr im kalifornischen Silicon Valley Beschäftigte von und zur Arbeit.

Mit einer Länge von 13m bietet er – bei enger Bestuhlung – in der gezeigten sehr nüchternen Ausführung 61+2 Sitze. Die Batteriekapazitäten sind 210 kWh, 280 kWh und 350 kWh. Die Reichweite wird mit 350 km angegeben. Temsa CEO Tolga Kaan Dogancioglu (Foto) sieht diesen Reisebus auch für den deutschen Markt geeignet, wenn die Infrastruktur für Zwischenladungen geschaffen worden ist.



Weitere News von EuroBus:

Facebook:https://www.facebook/EuroBus/

Twitter: https://goo.gl/Hs3i54

Instagram: https://instagram/eurobus

<<
weitere News lesen
>>
Tags
EuroBus Foto Premiere Reichweite Reisebus Silicon Sitze Temsa Tolga Twitter USA Valley Verlag VerlagEuroBus Weitere