Mehr Fahrgäste im ÖPNV
 


BDO

Mehr Fahrgäste im ÖPNV

Montag, 26.09.2022

Wie der bdo in seinem „weekly update“ unter anderem mitteilte, stieg das Fahrgastaufkommen im ÖPNV – der 99 Prozent des Linienverkehrs ausmacht – im ersten Halbjahr 2022 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 35 Prozent. Der Nahverkehr mit Bussen kam mit 2,3 Milliarden Fahrgästen demnach auf ein Plus von 23 Prozent. Das gleiche Niveau wie vor der Pandemie sei damit noch dennoch nicht wieder erreicht.

Außerdem begrüßte der bdo, dass aufgrund der anhaltenden Nachfrage die aktuelle Förderperiode im Förderprogramm Abbiegeassistenzssysteme bis zum 30.11. 2022 verlängert wird. Förderfähig sind Kraftomnibusse mit mehr als neun Sitzplätzen einschließlich Fahrersitzplatz. Förderanträge können weiterhin über das Antragsportal des Bundesamtes für Güterverkehr gestellt werden.


Weitere News von EuroBus:

Facebook:https://www.facebook/EuroBus/

Twitter: https://goo.gl/Hs3i54

Instagram: https://instagram/eurobus

<<
weitere News lesen
>>
Tags
EuroBus Fahrg Nachfrage News Niveau PNV Pandemie Plus Prozent Sitzpl Twitter Vergleich Verlag VerlagEuroBus Vorjahreszeitraum