Wolff Ost: Positive Bilanz
 


VPR REISEMESSE

Wolff Ost: Positive Bilanz

Freitag, 08.07.2022

Natürlich sei man im Vorfeld enttäuscht gewesen, das verhältnismäßig weniger Besucher/innen beim VPR VIP-Treff erwartet wurden, zieht Kirsten Wolff (Foto) am Nachmittag Bilanz, aber umso positiver sei sie überrascht, dass diejenigen die vor Ort sind die Zeit für Gespräche auch tatsächlich intensiv nutzen. Das Hotel, die Organisation und der Veranstaltungsraum seien perfekt, so Kirsten Wolff.

Die Buchungslage für 2023 sei weitestgehend normal, besonders auffallend sei die gestiegene Nachfrage bei Kultur- und Themenreise. „Die Reisen, die ein Thema oder einen Anlass haben werden definitiv stärker nachgefragt“, so Kirsten Wolff.

Sie hofft, dass der August der Startmonat für einen ebenso starken Herbst und Winter werden könnte – auch wenn man das natürlich nie sicher wissen kann.

Neben der Reise zu „40 Jahre Prager Kulturkaleidoskop“ hat Wolff Ost-Reisen für 2023 viele weitere Highlights im Gepäck: „Kulturhauptstadt 2023 Veszprem-Balaton“ oder auch „Lavendelblüte an den Balaton“ – auch hier wieder anlassbezogene Reisen – sind aktuell besonders gefragt.

Auch die Themenreisen unter dem Motto „Wir lieben unsere Heimat“, für das Wolff Ost Reisen in der Region Regensburg, Passau und im Bayerischen Wald anbietet würden immer mehr angenommen, freut sich Kirsten Wolff.




Weitere News von EuroBus:

Facebook:https://www.facebook/EuroBus/

Twitter: https://goo.gl/Hs3i54

Instagram: https://instagram/eurobus

<<
weitere News lesen
>>
Tags
Balaton Bilanz EuroBus Kirsten Ost Positive Prager Regensburg Region Reise Reisen Startmonat Thema Themenreise Wolff